März 28, 2017

Premierencountdown Heidelbeerkind

bei-den-huehnernTag 11 …

Bald ist es soweit und das Heidelbeerkind – ein historischer Liebesroman aus Clausen feiert Premiere. Geladene Gäste und viele Interessierte nehmen an der ersten Lesung teil. Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für die Lesung und all das „Drumherum“. Jeden Abend liegt mein Buch neben mir. Endlos viele Stunden habe ich mit der Erstellung zugebracht und jetzt darf ich es endlich präsentieren. Dass ich dabei die wichtigsten Menschen um mich habe, freut mich noch mehr. Sogar zwei meiner ehemaligen Lehrer haben sich angekündigt. In den kommenden Tagen steht Pressearbeit an, ich signiere die vorbestellten Exemplare und bearbeite natürlich alle Anfragen für Lesungen.

Jeden Tag gibt es ein Foto aus den Endkriegsjahren mit einer passenden kurzen Passage aus #Heidelbeerkind.
Heute eine friedliche Situation, die so auch außerhalb der Kriegsjahre hätte stattfinden können.
‚Im Vorbeigehen kraulte sie Lotta zwischen den Ohren, was diese ihr mit vernehmlichen Meckern dankte. Elise öffnete die Tür zum Hühnerstall. Das Federvieh flog ihr gackernd entgegen.‘

Rhein-Mosel-Verlag • Marion Bischoff »Heidelbeeerkind«

Broschur • Seiten: 268 • ISBN: 978-3-89801-091-7 • 12,00 Euro

http://r-m-v.de/shop/zeitgeschichte/heidelbeerkind-detail